Abenteuer in Thailand

18Sept
2013

Es laueft ...

...sowohl in der Schule, als auch die Sonnencreme-Moskitoschutz-Schweiss-Mischung :D

Die Kinder sind echt super-suess! Ich schaetze, dass ich zwar mehr Thai lerne als die Englisch, aber Spass machts trotzdem! Nachdem ich gerafft hatte, dass "dicha" Teacher heissen soll und somit ich damit gemeint bin, fuehle ich mich auch angesprochen. Mittlerweile wissen sie, dass ich Julia heisse (finden sie auch ganz lustig) und rufen mich die ganze Zeit. Die Kinder haben auch ein enormes Kuschelbeduerfnis und sind unglaublich gerne auf Fotos! Aufpassen muss man, dass man die Kinder nicht am Kopf beruehrt, das ist bei denen eine Tabu-Zone (heiligste Stelle).

erster Tag in der Schulemeditativkomischer GeschmackchedisWatBuddha im Baum

Gestern hatten wir unsere City-Tour, d.h. wir haben vier wirklich schoene Wats (Tempel) angeschaut und ganz viele Fotos gemacht. Heut bin ich auf eigene Faust losgezogen, um den Wat, den ich vom Gang aus sehe, naeher zu betrachten, aber dann hat mich der regen erwischt...ich werds am Montag nochmal probieren.

Morgen faellt die Schule aus, d.h. ich mach vielleicht eine Runde kulturelles Bangkok. Am Wochenende wollen wir in den Koh Yai Nationalpark, das soll eine richtige Dschungel-Landschaft mit wilden Tieren sein :)

Hab euch lieb!